Mitgliederversammlung bei Arminia 09 - "Bombentrichter" noch nicht verfüllt

Am heutigen Freitag fand die eher schwach besuchte, diesjährige Mitgliederversammlung der SpVg. Arminia 09 Köln statt.

Die 1. Vorsitzende Marlene Kura gab einen Überblick der derzeit mehr als unbefriedigenden Situation des Vereins, die wesentlich mit dem Zustand der Platzanlage in der Fritz-Hecker-Straße zusammen hängt. Seit gut einem halben Jahr kein Flutlicht, nun die Bombenfunde auf der Sportanlage, permanente Platzsperren. Trotz allem bleibt der Blick nach vorne gerichtet, so sieht es derzeit danach aus, dass Arminia neben einer ersten Mannschaft in der neuen Spielzeit auch wieder fünf Juniorenmannschaften melden kann.

Mit Michael Kling konnte auch heute ein neuer kommissarischer 2. Vorsitzender gefunden werden.

Einige Mitglieder wurden auch für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Den Vogel schoss dabei Werner Jung-Stadié mit 44 Jahren ab, jedoch auch die Dauer der Zugehörigkeit bei Achim Stadié (19 Jahre), Stefan Weyers (18), Michael Kling (15), Michael Stemmler (12) sowie Peter May und Klaus Feldhäuser (jeweils 10) kann sich sehen lassen.

Ansonsten hoffen alle Mitglieder, dass auf Sicht die Platzanlage wieder vernünftig nutzbar sein wird, auch wenn derzeit optisch nichts darauf hinweist. Nicht nur die Arbeiten am neuen Flutlicht wurden erst einmal wieder eingestellt, tiefe Löcher und hohe Erdhügel deuten eher darauf hin, dass hier in der Fritz-Hecker-Straße eine neue Fußballgolf-Anlage mit besonders tiefen Bunkern und hohen Abschlagspunkten entsteht.

Dass man bei diesem Zustand sogar von einem Kunstrasenplatz träumt, scheint zumindest mehr als legitim.

Der nachfolgende Bilderbogen vermittelt einen Eindruck vom aktuellen Zustand der Platzanlage, an der 3. Verdachtsstelle wurden übrigens auch Bombenreste, jedoch nicht mehr scharf, entdeckt. Zwar möchte Arminia 09 durchaus den Ruf eines "Bomben-Vereins" gerne beibehalten, sicher jedoch auf eine etwas andere Art als momentan.

Bilderbogen der Platzanlage nach den Bombenfunden:

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau