Die Arminia-Spiele vom 24. bis 28. Februar 2016

E-Junioren (U10)

Mittwoch, 24.02.2016, Anstoß 18.00 Uhr

ESV Olympia Köln U10 - SpVg. Arminia 09 Köln   10:1 (2:1)

Heimrechttausch - Spiel bei Arminia 09

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

E-Junioren (U11)

Samstag, 27.02.2016, Anstoß 12.00 Uhr

SC West Köln U11 II - SpVg. Arminia 09 Köln   22:0 (8:0)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

Die U11 beim SC West Köln
Die U11 beim SC West Köln
Die Trainer Wilfried Kura und Marcel Ernigkeit
Die Trainer Wilfried Kura und Marcel Ernigkeit

E-Junioren (U10)

Samstag, 27.02.2016, Anstoß 13.45 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - Vorwärts SpoHo U10 III   1:11 (0:5)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

F-Junioren (U9)

Samstag, 27.02.2016, Anstoß 13.30 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - TPSK U9   0:20 (0:10)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

2. Mannschaft (KLD)

Sonntag, 28.02.2016, Anstoß 13.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - TSV Merheim II   5:2 (3:1)

Schiedsrichter: Dirk Bloeming

 

Arminias 2. Mannschaft begann die Rückrunde mit einem überzeugenden 5:2-Erfolg gegen den TSV Merheim. Nach dem 0:1 drehte Arminia durch eine recht gute Chancenverwertung schnell das Spiel und führte bereits zur Pause mit 3:1, machte auch nach dem Wechsel weiter Druck und gewann auch letztendlich in dieser Höhe verdient. Torschützen für die Südstädter waren Laribi und Dzhamil mit je zwei Toren sowie Kilzi.

 

Arminia 09 spielte mit: Z. Mohamed, Bro, Ali, Hussein (ab 46. May), Meßner, Kilzi, Dzhamil (ab 46. Al Mahamed), Laribi, Al Mohammad, G. Mohamed (ab 72. Benyamin Bandary), Rachid.

1. Mannschaft (KLD)

Sonntag, 28.02.2016, Anstoß 15.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - JSV Genclerbirligi Köln III    9:2 (4:2)

Schiedsrichter: Robert Oprea

 

Zwar überzeugte die neu formierte 1. Mannschaft von Arminia in ihrem ersten Rückrundenspiel, muss sich jedoch den Vorwurf gefallen lassen, dass man gegen einen offensichtlich überforderten Gegner nicht mindest zwölf bis vierzehn Tore schoss, was ohne weiteres möglich gewesen wäre. Eine Gelb-Rote-Karte gegen den Torwart des JSV bereits in der 40. Minute hatte auf den Spielverlauf nur einen bedingten Einfluss.

Trotzdem hatte man stets den Eindruck, dass die Südstädter jederzeit noch hätten zulegen können, auch bereits in der 1. Halbzeit, als es "nur" 4:2 stand, bei beiden Gegentoren (30./1:2 und 42./2:3) machte zudem Keeper Philipp Monatsberger nicht den glücklichsten Eindruck.

Die Torschützen für Arminia 09 waren Toni Reiß (1:0/15. Min. - 6:2/63. Min. - 9:2/82. Min.), Maurice Heikamp (2:0/20. Min.), Frank Lücker (3:1/40. Min.), Reimund Reiß (4:2/45. Min. und 5:2/54. Min.) sowie Pierre Steinfeld (7:2/75. Min. und 8:2/80. Min.),

So darf es auf jeden Fall ergebnismäßig im Verlauf der Rückserie weitergehen.

 

Arminia 09 spiele mit: Monatsberger, M. Reiß, Heikamp, M. Müller, Süper (ab 65. Busche), Thoedtmann (ab 80. Streit), Steinfeld, Alsdorf, R. Reiß, Lücker, T. Reiß (ab 80. Niedermeier)

 

Heute dreifacher Torschütze gegen JSV Köln: Toni Reiß
Heute dreifacher Torschütze gegen JSV Köln: Toni Reiß

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau