Der Arminia-Spielplan vom 7. bis 12. Mai 2016

F-Junioren (U9)

Samstag, 7. Mai 2016, Anstoß 13.30 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - TV Rodenkirchen U9II   3:11 (2:6)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

E-Junioren  (U10)

Samstag, 7. Mai 2016, Anstoß 13.45 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - ESV Olympia Köln U10   4:10  (2:6)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

E-Junioren  (U11)

Samstag, 7. Mai 2016, Anstoß 13.45 Uhr

DJK GW Nippes U11 - SpVg. Arminia 09 Köln  18:3 (8:2)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

2. Mannschaft (KLD)

Sonntag, 8. Mai 2016, Anstoß 13.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - FC Opladen   2:3 (1:1)

Schiedsrichter: Roland Baudis

 

Ein Spiel auf Augenhöhe mit dem besseren Ende für die Gäste aus Opladen. Dzhamil (38.) konnte noch vor dem Wechsel die Führung des FC Opladen (34.) ausgleichen.

Armina ging dann sogar mit 2:1 (47.) durch Shivan Ali in Führung, der gleiche Spieler schwächte jedoch danach sein Team durch einen Platzverweis (52.) nach einer Unsportlicheit, in der Folge kam Opladen nicht nur zu Ausgleich (57.), sondern auch noch zum glücklichen Siegtreffer (83.) relativ kurz vor Spielschluss.

 

Arminia 09 spielte mit: Z. Mohamed, Bro, Asamanyi, Ali, G. Mohamed, Meßner, Dzamil (ab 90. Alhammoudi), May, Nasro (ab 46. Bakic), Laribi, Mokhtari (ab 64. Youssef)

1. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 8. Mai 2016, Anstoß 15.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - Alemannia Köln  3:2 (1:2)

Schiedsrichter: Peter Rottmann

 

Ein Spiel, das bis zum Abpfiff auf Messers Schneide stand. Alemannia Köln erwies sich als äußerst starker Gegner, der auch verdient in der 1. Halbzeit zunächst mit 2:0 in Führung ging, auch wenn sich dieser schon früh (10.) durch eine Rote Karte schwächte. Noch vor dem Wechsel gelang Pierre Steinfeld der wichtige Anschlusstreffer zum 1:2.

Nach der Pause schien Arminia endlich wirklich aufgewacht zu sein. Gegen einer weiter starken Gegner gelang erneut Pierre Steinfeld zunächst das 2:2. Auffallend bei Alemannia jedoch auch während des gesamten Spiels eine schon übermäßige Aggressivität und eine Vielzahl kleinerer wie größerer Unsportlichkeiten, Dinge, die der Gegner eigentlich gar nicht nötig gehabt hätte. So kam es für Arminia positiv wie es kommen musste, Toni Reiß gelang in letzter Minute noch der 3:2 Siegtreffer, heftig umjubelt. Der Schiedsrichter pfiff die Partie erst gar nicht wieder neu an.

 

Arminia 09 spielte mit: Herzke, M. Reiß, Monatsberger, Eßlinger, Süper, Streit, Feldhäuser, Alsdorf, R. Reiß, Steinfeld, T. Reiß, ferner im Kader Thoedtmann, Niedermeier und Heikamp

F-Junioren   (U9)   Freundschaftspiel

Donnerstag, 13. Mai 2016, Anstoß 17.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - SC Fortuna Köln U9 II  4:5 (2:3) 

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

2. Mannschaft (KLD)

Donnerstag, 12. Mai 2016, Anstoß 19.00 Uhr

FC Hellas Leverkusen - SpVg. Arminia 09 Köln    4:1 (3:0)

Schiedsrichter: Kiriakos Makris

 

Relativ deutlich verlor Arminia 09 das vorgezogene Spiel bei Hellas Leverkusen. Schon zur Pause war bei einem Spielstand von 3:0 eine Vorentscheidung gefallen.

Nach dem Wechsel war die Begegnung dann bedeutend ausgeglichener, so dass ein jedoch letztendlich verdientes 4:1 für die Leverkusener zustande kam.

 

Arminia 09 spielte mit: Z. Mohamed, Bro, Asamanyi, Youssef, G. Mohamed (ab 28. Alhammoudi / ab 54. Khalaf), Meßner, Mokhtari, Dzamil, May, Nasro, Nwagairi (ab 46. Samim)

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau