Der Arminia-Spielplan am Wochenende 17./18. September 2016

E-Junioren (U11)

Samstag, 17. September 2016, Anstoß 13.30 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - Vorwärts SpoHo U11 IV  -ausgefallen-

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

 

Die Austragung der Begegnung wurde kurzfristig von Vorwärts SpoHo abgesagt, das Spiel dürfte nun 2:0 für Arminia 09 gewertet werden.

A-Junioren

Samstag, 17. September 2016, Anstoß 15.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - SpGe. SG Worringen/Roggendorf-Thenhoven   3:1 (0:0)

Schiedrichter: Tugrul Furkan Yilmaz

1. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 18. September 2016, Anstoß 13.00 Uhr

SC SW Köln II - SpVg. Arminia 09 Köln   4:3 (2:2)

Schiedsrichter: Süleyman Uludogan

 

Arminia 09 legte los wie die Feuerwehr, führte schnell nach Toren von R. Reiß (4.) und T. Reiß (19.) mit 2:0, schien das Spiel auch vollkommen unter Kontrolle zu haben. Rund 10 Minuten unkonzentrierter Spielweise reichten jedoch aus, um aus dem 2:0 ein 2:2 (32. und 39.) zu machen. Beim 2:2 lag zudem eine klare Abseitsposition vor.

Als dem eingewechselten Agyei in der 51. Minute das 3:2 gelang, schien man wieder auf einem guten Weg zu sein. Erneut zeigte jedoch die Abwehr an diesem Sonntag Schwächen, so dass es SW Köln nach Toren in der 61. und 78. Minute gelang, zu einem eher schmeichelhaften Sieg zu kommen. Zu allem Überfluss handelte sich Hussein nach einer Undiszipliniertheit noch eine Gelb-Rote-Karte ein, was die Chancen auf eine erneute, eventuell erfolgreiche Aufholjagd weiter schmälerte.

 

Arminia 09 spielte mit: Z. Mohamed, M. Reiß, Ali, Heikamp, Marek Stemmler (ab 5. Agyei), Hussein, Alsdorf, R. Reiß, Z. Schmitz (ab 40. Busche), Kilzi (ab 44. Yeboah), T. Reiß

2. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 18. September 2016, Anstoß 15.00 Uhr

1. FSV Köln 1899 III - SpVg. Arminia 09 Köln   3:1 (0:1)

Schiedsrichter: Orhan Özyigit

 

Aus der Sicht von Arminia 09 eine vollkommen unnötige Niederlage. Fast eine Stunde dominierten die Südstädter das Spielgeschehen, hätten hier bereits bedeutend höher als nur 1:0 nach einem Tor von Majdi (30.) führen müssen.

Beim 1:1-Ausgleich (58.) sah der Arminia-Keeper etwas unglücklich aus, nach einem Handelfmeter (72.) ging der FSV dann erstmals in Führung, so kam es wie es kommen musste, Arminia drängte auf den Ausgleich und musste bei einem Konter (81.) auch noch das 1:3 schlucken. Bei allen Bemühungen blieb es dann bei dem unbefriedigenden Ergebnis.

 

Arminia 09 spielte mit: Abosh, G. Mohamed (ab 75. Ali), Alhammoudi, Majdi, Meßner, Al Mohammad, Samim (ab 46. Nwagairi), Niedermeier, Khalaf (ab 59. Rachid), Bro und Klaus Feldhäuser.

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau