Der Arminia-Spielplan vom 1. bis 3. Oktober 2016

F-Junioren (U9)

Samstag, 1. Oktober 2016, Anstoß 12.45 Uhr

SC SW Köln U9 - SpVg. Arminia 09 Köln   7:3 (3:2)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

E-Junioren  (U11)

Samstag, 1. Oktober 2016, Anstoß 13.00 Uhr

SC BW Köln U11 II - SpVg. Arminia 09 Köln   7:0 (4:0)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

1. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 2. Oktober 2016, Anstoß 13.00 Uhr

DSK Köln III - SpVg. Arminia 09 Köln   0:5 (0:4)

Schiedsrichter: Johann Seidl

 

Arminia landete beim DSK einen nie gefährdeten Sieg, der vor allem in der 2. Halbzeit noch hätte viel deutlicher ausfallen können.

Erneut fand am heutigen Sonntag ein kompletter "Reiß-Tag" statt. Verteidiger Marco Reiß wollte das Toreschießen diesmal nicht nur seinen Brüdern Reimund und Toni überlassen, erzielte nor vor der Pause gleich zwei Treffer zum 3:0 und 4:0. Vorher war bereits Reimund Reiß zum 1:0 und 2:0 erfolgreich. Und wer machte den Abschluss kurz vor Spielende - der Dritte im Bunde mit Toni Reiß. Ernsthaft gefordert waren die Südstädter eigentlich nie, zumal der Gegner mehr darauf fixiert war, sich untereinander zu "zerfleischen".

 

Arminia 09 spielte mit: Klöckner, M. Reiß, Agyei. Heikamp, Marek Stemmler, Niedermeier, Lücker, Alsdorf (ab 46. Yeboah), R. Reiß, M. Müller (ab 55. Z. Schmitz), T. Reiß.

Zwei Tore beim DSK: Verteidiger Marco Reiß
Zwei Tore beim DSK: Verteidiger Marco Reiß

2. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 2. Oktober 2016, Anstoß 15.00 Uhr

Afrika FC Köln - SpVg. Arminia 09 Köln   0:2 (0:1)

Schiedsrichter: Sascha Neu

 

Arminia 09 lieferte beim Tabellenführer Afrika FC eine vor allem kämpferisch überragende Leistung ab. Punktuell war der körperliche Einsatz auf beiden Seiten schon ab und an des guten zu viel. Arminia lieferte eine Begegnung auf absoluter Augenhöhe ab, minimale spielerische Vorteile des Afrika FC machten die Südstädter durch Einsatz wett, erzielten vor allem ihre beiden Treffer zum genau richtigen Zeitpunkt, wie überhaupt Arminia eindeutig die größere Anzahl von Torgelegenheiten hatte. Nasro (16.) erzielte das 1:0, dieser ragte in einem Team ohne wirklichen Schwachpunkt noch etwas heraus, Kilzi erzielte kurz nach der Pause (47.) das 2:0. So darf es in den kommenden Wochen weitergehen.

 

Arminia 09 spielte mit: Z. Mohamed, Majdi, Ali, G. Mohamed, Khalaf (ab 85. Rachid), Hussein (ab 5. Rachid/ ab 20. Hussein), Meßner, Al Mohammad (ab 83. Bakic), Kilzi, Alhammoudi, Nasro.

 

Gruppenfoto vor dem Spiel: Afrika FC Köln und Arminia 09 Köln
Gruppenfoto vor dem Spiel: Afrika FC Köln und Arminia 09 Köln

A-Junioren

Montag, 3. Oktober 2016, Anstoß 14.30 Uhr

SV Deutz 05 II - SpVg. Arminia 09 Köln   10:1 (3:0) abgebrochen

Schiedsrichter: Kevin Sonder

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau