Der Arminia-Spielplan vom 20. bis 22. Mai 2017

E-Junioren    (U11)

Samstag, 20. Mai 2017, Anstoß 11.45 Uhr

SSV Vingst 05 U11 III - SpVg. Arminia 09 Köln  2:2 (1:1)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

F-Junioren   (U9)

Samstag, 20. Mai 2017, Anstoß 12.45 Uhr

SuS Nippes 12 U9 - SpVg. Arminia 09 Köln  0:12 (0:4)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

A-Junioren

Samstag, 20. Mai 2017, Anstoß 16.30 Uhr

DJK Grün-Weiß Nippes - SpVg. Arminia 09 Köln   1:2 (0:1)

Schiedsrichter: Isa Cabuk

2. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 21. Mai 2017, Anstoß 13.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - SC Hitdorf III   1:2 (1:1)

Schiedsrichter: Peter Rottmann

 

Erneut musste Arminias 2. Mannschaft eine unnötige Niederlage hinnehmen, die wie schon in den vergangenen Wochen der mangelhaften Chancenverwertung geschuldet war.

Dabei begann das Spiel zunächst gut, Yeboah (20.) konnte relativ früh das 1:0 markieren, leider konnten jedoch die Hitdorfer (40.) noch vor der Pause ausgleichen.

Danach gab es Torgelegenheiten hüben wie drüben. Als Bro (70.) nach einer Notbremse die Rote Karte sah, fiel mit dem anschließenden Freistoß die 2:1 Führung von Hitdorf (71.). Arminia drängte auf den Ausgleich, der jedoch trotz aller Bemühungen nicht mehr gelingen wollte.

 

Arminia 09 spielte mit: G. Mohamed, Bro, Berhek, Agyei, Al Mahamid (ab 66. V. Sejdovic), Meßner, Hasan Hadji (ab 50. Majdi), D. Feldhäuser, May, Donzo und Yeboah.

1. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 21. Mai 2017, Anstoß 15.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - SC Germania Ossendorf II   5:0 (3:0)

Schiedsrichter: Furkan Tugrul Yilmaz

 

Ein für Arminia 09 jederzeit ungefährdeter Sieg, der leicht bei etwas mehr Konzentration hätte zweistellig ausfallen können. Da man über 90 Minuten die Ossendorfer mehr als klar beherrschte, führte dies vor allem in der 2. Halbzeit dazu, dass man das Einzelspiel übertrieb, oft nicht schnell genug den Abschluss suchte. Nach gut einer halben Stunde war das Spiel nach den Toren von Bas (12.), Yassin Hamdi (26.) und Balkaya (34.) im Prinzip bereits entschieden. Nach dem Wechsel trafen erneut Balkaya (49.) und Bas (82.).

Trainer Alex Barone gab nach dem Spiel die Zielsetzung aus, auch schon im Hinblick auf die nächste Saison, dass auch die beiden letzten Begegnungen der Spielzeit 16/17 möglichst gewonnen werden sollten.

 

Arminia 09 spielte mit: A. Kilic (ab 70. Akar), S. Kurt, Kücük (ab 46. Z. Schmitz), Ali, Marek Stemmler, Barreto Montoya, Ö. Aylak, Sensoy (ab 74. Kücük), Balkaya, Bas, Yassin Hamdi.

A-Junioren

Montag, 22. Mai 2017, Anstoß 19.30 Uhr

SV Rot-Schwarz Neubrück - SpVg. Arminia 09 Köln  -abgesetzt-

Schiedsrichter: Sascha Neu

 

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau