„Nostalgietreffen“ nach bald 50 Jahren

Im Jahr 1971 hatte man sich als 3. Mannschaft der SpVg. Arminia 09 Köln angeschlossen.

 

Immerhin über 13 Spielzeiten hielt die Mannschaft zusammen, bestritt für die Arminen nicht weniger als 333 Meisterschaftsspiele, meist auf den Poller Wiesen.

 

Der Kontakt des harten Kerns der Truppe ist auch nie wirklich abgerissen. Nachdem man sich schon zweimal in größerem Kreise im Arminia-Vereinsheim getroffen hatte, fand in dieser Woche ein kleines „Nostalgietreffen“, sinnigerweise im „Alt-Melaten“ auf der Aachener Straße statt. Auch nach 47 Jahren waren eine Reihe von positiven Erinnerungen nur bedingt verblasst, wusste doch jeder der Anwesenden in den drei Stunden die eine oder andere nette, alte Geschichte zu erzählen, nicht nur was die sportliche Seite anbelangt.

 

Anwesend waren an diesem Abend auch speziell die Personen, die sich Rekordspieler des Teams, das auch einmal einen Weltrekord im Dauerfußballspielen mit 18 Stunden aufstellte, nennen können:

Mike Morschbach mit 333 Spielen und 38 Toren, Werner Jung-Stadié mit 312 Spielen und 143 Toren, Kalli Kleedörfer (301 – 45) und Stephan Fuchs (213 – 137). Diese bestritten zudem auch eine Vielzahl weiterer Spiele in den anderen Arminia-Senioren-Mannschaften.

 

Auch wenn sicher etwas in die Jahre gekommen, ging man mit dem festen Vorsatz auseinander, diesen Kontakt keineswegs abreissen zu lassen.

 

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau