Der Arminia-Spielplan vom 28. April bis 1. Mai 2018

E1-Junioren    (U11)

Samstag, 28. April 2018, Anstoß 12.00 Uhr

ESV Olympia Köln U11 II - SpVg. Arminia 09 Köln   2:1 (0:0)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

E2-Junioren  (U10)

Samstag, 28. April 2018, Anstoß 13.30 Uhr

SV Fühlingen-Chorweiler U10 - SpVg. Arminia 09 Köln   11:0 (0:0)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

F-Junioren    (U9)

Samstag, 28. April 2018, Anstoß 12.45 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - SC Rondorf U9 II    3:7 (2:5)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

 

A-Junioren      (LK)

Samstag, 28. April 2018, Anstoß 16.30 Uhr

DJK Grün-Weiß Nippes - SpVg. Arminia 09 Köln   7:0 (3:0)

Schiedsrichter: Tim Lackler

D-Junioren

Sonntag, 29. April 2018, Anstoß 10.00 Uhr

SC Blau-Weiß Köln - SpVg. Arminia 09 Köln  8:1 (3:1)

Schiedsrichter: Aria Taleghani

1. Mannschaft   (KLD)

Sonntag, 29. April 2018, Anstoß 13.00 Uhr

SC Blau-Weiß Köln IV - SpVg. Arminia 09 Köln  4:1 (1:1)

Schiedsrichter: Markus Müller

 

Die erste Halbzeit konnte Arminia vollkommen ausgeglichen gestalten, was auch der Pausenstand von 1:1 nach einem Tor von Marek Stemmler dokumentiert.

Nach dem 2:1 von Blau-Weiß versuchte Arminia zum Ausgleich zu kommen, spätestens nach dem 1:3 war dann jedoch der Widerstand gebrochen. Sein 1. Spiel für Arminia 09 bestritt Neuzugang Lukas Flinner.

 

Arminia 09 spielte mit: Gürbüz, S. Topbas, Teybig, Marek Stemmler, Ferati (ab 44. Sharghi), Youssuf Hamdi, Böggering (ab 33. P. Schmidt), Flinner, Kaiser, Hachicha. Najar.

D-Junioren

Dienstag, 1. Mai 2018, Anstoß 11.15 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - DJK Löwe Köln  0:5 (0:4)

Schiedsrichter: Joshua Berg

 

1. Mannschaft     (KLD)

Dienstag, 1. Mai 2018, Anstoß 15.00 Uhr

SpVg. Arminia 09 Köln - Raderthal Kickers II   3:1 (0:0)

Schiedsrichter: Mustafa Kisikyol

 

Endlich wieder einmal ein Sieg für Arminias 1. Mannschaft - Balsam auf die geschundene Seele der 1. Mannschaft. Und dies auch vollkommen verdient, weil die Arminen über 90 Minuten das Geschehen bestimmten. Bis zum Wechsel wollte jedoch kein Treffer gelingen, zu diesem Zeitpunkt noch gegen zehn Raderthaler Spieler. Nach dem Wechsel gegen dann einen vollzähligen Gegner klappte es besser, das 1:0 (58.) von Tobias Nait Kabache war wie eine Befreiung, dem ließ Zouhaier Hachicha (62.) recht schnell das 2:0 folgen. Nach dem Anschlusstreffer wurde kurzfristig gezittert, Youssuf Hamdi entschied dann mit dem 3:1 (78.) endgültig das Spiel. So konnte man nach dem Spielschluss endlich wieder einmal strahlende Arminia-Gesichter sehen.

 

Arminia 09 spielte mit: Gürbüz, S. Topbas, Teybig, Marek Stemmler (ab 40. De Avila), Ferati (ab 32. Hachicha), Youssuf Hamdi, Böggering, Flinner, Brzoska (ab 67. P. Schmidt), Nait Kabache, Najar. (im Kader ferner Sharghi, Zeh, Akbari und F. Fama)

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau