Die Arminia-Spiele am 13. und 14. Mai 2017

F-Junioren  (U9)

Samstag, 13. Mai 2017, Anstoß 12.00 Uhr

SC Blau-Weiß Köln U9 - SpVg. Arminia 09 Köln    7:2 (4:1)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

 

E-Junioren  (U11)

Samstag, 13. Mai 2017, Anstoß 13.45 Uhr

FC Eintracht Köln U11 - SpVg. Arminia 09 Köln  4:2 (1:2)

Schiedsrichter: Fair-Play-Liga

2. Mannschaft  (KLD)

Sonntag, 14. Mai 2017, Anstoß 13.00 Uhr

JSV Genclerbirligi Köln III - SpVg. Arminia 09 Köln    3:3 (1:1)

Schiedsrichter: Tugrul Furkan Yilmaz

 

Diesmal zwar wieder zumindest ein Punktgewinn, gemessen an den Spielanteilen und den sich bietenden Torgelegenheiten jedoch unter dem Strich im Prinzip zu wenig.

Dreimal ging Arminia 09 in Führung, musste jedoch fast immer postwendend den Ausgleich hinnehmen. Nach dem 1:0 durch Yeboah (6.) fiel der Ausgleich in der 16. Minute, nach der Pause erzielte Hasan Hadji (58.) die 2:1 Führung, schon in der 62. Minute stand es wieder 2:2. Auch als erneut Yeboah (66.) per Foulelfmeter das 3:2 erzielte, dauerte es keine vier Minuten (70.), schon hatte der JSV ebenfalls per Elfmeter den 3:3 Ausgleich erzielt. Der Sieg war durchaus denkbar, oft spielte Arminia jedoch zu eigensinnig oder man ließ sich in unnötige Zweikämpfe ein.

 

Arminia 09 spielte mit: G. Mohamed, Bro, Berhek, Agyei, Khalaf, Meßner, Hasan Hadji, Donzo, Al Mahamid, Yeboah, V. Sejdovic (ab 46. Nasro).

 

1. Mannschaft   (KLD)

Sonntag, 14. Mai 2017, Anstoß 15.00 Uhr

FC Eintracht Köln - SpVg. Arminia 09 Köln  2:3 (1:1)

Schiedsrichter: Martin Scharfenberg

 

Arminia 09 kam bei Eintracht Köln in einem Spiel, das in der Tabelle allerdings keine Wertung nach sich zieht, zu einem verdienten 3:2 Erfolg, konnte dabei jedoch selten überzeugen, weil die Südstädter oft einfach zu kompliziert spielten.

Eintracht ging mit 1:0 in Führung (14.), recht schnell gelang dann Vedat Balkaya (19.) der Ausgleich. Auf der Siegerstraße schien Arminia, als nach einem schönen Angriff dem Rückkehrer Yordan Barreto Montoya (69.) das 2:1 gelang. Eine gewisse Nachlässigkeit führte alsbald jedoch zum 2:2 der Gastgeber (74.). Als man sich im Prinzip schon mit einem Remis abgefunden hatte, gelang Z. Schmitz (90.+2) in der Nachspielzeit mit schönem Schuss noch das 3:2. Überflüssigerweise handelte sich Hanci noch vorher eine Gelb-Rote-Karte ein.

 

Arminia 09 spielte mit: Akar, Kücük, Z. Schmitz, Ali, Marek Stemmler, Barreto Montoya, Ö. Aylak, Balkaya (ab 63. Safa), Yassin Hamdi, Hanci, Bigzad (ab 35. Youssuf Hamdi).

Partner der SpVg. Arminia 09 Köln:

RheinFlanke gGmbH

Der direkte E-Mail-Kontakt zur SpVg. Arminia 09 Köln-Hauptverein

SpVg. Arminia 09 - Tischtennis-abteilung

Sei fair zum 23. Mann/Frau
Sei fair zum 23. Mann/Frau